. .

Im Schuljahr 2009/10 wurde das EMA-Lied getextet.

 

 

Liedtext "Das EMA-Lied": 

In Rodenkirchen ist `ne Schule für alle,
da lernt man viel in jedem Falle.
Ernst Moritz Arndt wird sie genannt,
doch allen ist sie nur als EMA bekannt.

Da geh ich gerne hin,
weil ich mit netten Kindern da zusammen bin.

Refr.:     E, M, A, das ist doch klar!
Wir sind die EMA, ja das ist doch klar! (Wh.)
 

Jeder Jeck ist anders und man darf es hier sein,
Lehrer und Schüler, groß und klein.
Voneinander, miteinander lernen wir,
lesen, schreiben, rechnen, darum sind wir hier.

Schule kunterbunt,
an manchen Tagen geht`s hier wirklich richtig rund!

Refr. E, M, A, ...  (Wh.)

Turnen, singen, spielen, Theater machen,
vormittags und nachmittags gemeinsam lachen,
EGS, IOGS, und auch GU,
das alles ist die EMA, ja was glaubst denn du?

Wir können noch viel mehr,
und wenn du es erleben willst, komm einfach her..

Refr. E, M, A, ...

E, M, A, das ist doch klar!
Wir sind die EMA ja, das ist doch klar.
E, M, und A!

 

 


gesungen von:     Klasse 4a (Sommer 2010)

Hier zum Download


am Klavier:            Victoria Dobbermann
Text verfasst von: Grete Eisenkrämer, Mechthild Bulich-Röhl, Kerstin Hoener,

                             Mechthild Kemper und Mathias Drösemeier
Aufnahmeleitung: Caroline Montano-Goertz
Melodie:               nach einem irischen Volklied