. .

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Integrativen Offenen Ganztag (IOGS)

 


20171016 160124 kopie
 

Die Ernst-Moritz-Arndt Grundschule (EMA) ist seit dem 01.08.2004 eine Integrative Offene Ganztagsschule und seit 2005 unter der Trägerschaft des Vereins Perspektive Bildung e.V.

 

Ab dem Schuljahr 2018/19 besuchen ca. 275 Kinder unseren Ganztag.

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Träger, dem Lehrerkollegium und dem Ganztag wird die konzeptionelle Arbeit regelmäßig erweitert und weiterentwickelt.

 

Gemeinsame pädagogische Konferenztage und feste Teamzeiten von Lehrern und Ganztag sind fester Bestandteil der EMA. Als integrative Schule ist uns die Verzahnung und ganzheitliche Arbeit sehr wichtig. Wir arbeiten, vormittags und nachmittags auf Stufenebene und können somit räumlich und inhaltlich eng zusammen arbeiten (siehe auch Stufenkonzept).

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt unserer pädagogischen Arbeit ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Regelmäßige Elternabende, Elterngespräche und unser Eltern-und Adventscafé bieten dafür die Möglichkeit.

 

„Das Leben anzuregen- und es sich dann frei entwickeln zu lassen- hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.“

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           (M.Montessori)

 

 

Mit unserer Arbeit stehen wir für:

 

* Respekt und Wertschätzung überall

* Schule als Lern- und Lebensraum erfahren

* Gemeinschaft auf vielfältige Weise erleben

* Soziales und Interkulturelles Lernen

* Partizipation und Demokratieverständnis anregen

* Stärken fördern (Stärkenblick)

 

Wir hoffen, wir haben Sie neugierig gemacht!