Nachdem Frau Lohff-Blatetzki, die Leiterin der Kindertagesstätte in Quilmes, berichtet hat, dass Ihre Arbeit immer schwieriger wird, haben die Familien der Klasse 3a spontan eine Waffelback-Aktion auf die Füße gestellt. Bei der Monatsfeier machten die Kinder Reklame und erklärten die Gründe. Am Freitag, 11.10.2109, wurden in der Pause viele, viele Waffeln gebacken und verkauft. Das Endergebnis: Wir können 163,75 € nach Quilmes überweisen!

thumb Waffeln für Quilmes

"Ja, Ihr Kinder, seid willkommen, werdet herzlich aufgenommen, heute morgen in der EMA, eurer neuen Schule... Ihr könnt heute fröhlich starten, Eure neuen Lehrer warten, freuen sich schon auf Euch alle, heut`  zum Schuljahrsanfang..." sangen die Kinder des EMA-Chores im Gottesdienst anlässlich der Einschulung am 28.08.2019.

Alle Schulneulinge, Eltern, Großeltern, Paten und Freunde waren in die Erlöserkirche gekommen, um diesen Tag  mit dem Segen Gottes zu beginnen.

thumb Einschulung19 18 copy

Anschließend versammelten sie sich  auf dem Schulhof und sahen, was "die Großen" vorbereitet hatten.

Dann war es endlich soweit: Frau Kochsiek stellte die Lehrerinnen und pädagogischen Mitarbeiter*innen  jeder Klasse vor und rief die 20 "Seepferdchen" zusammen zu Frau Pladeck und Frau Sadozai. Danach waren die 22 "Alpakas" dran, sie gingen mit Frau Roth und Frau Breuer; schließlich die 21 "Fledermäuse", die mit Frau Lörcher, Frau Hoener und Frau Brodeßer in den neuen Klassenraum einzogen.

 

 

Heute, am 28.08.2019, sind die Schüler*innen der EMA-Schule in das neue Schuljahr gestartet. Wir haben das Schuljahr 2019/20 mit dem EMA-Lied begonnen, das die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 um 8:15 Uhr gemeinsam mit den Lehrerinnen und pädagogischen Mitarbeiter*innen sangen. Allen wünschen wir einen guten Start!

thumb EMAlied19 1 copy

Wir, Lehrerinnen und Schüler*innen haben uns mit dem EMA-Lied am 12.07.2019 verabschiedet von

Frau Elßner, Frau Knopp, Frau Mathes, Frau Raddatz,

nicht auf dem Foto:

Frau Becker, Frau Egbringhoff, Frau Kuskaya,  Frau Mülders, Frau Raddatz und Frau Zülch.

thumb Verabschiedung 19

Newsletter