"Dat EMA-Hätz schlägt für unser Veedel!"

Unter diesem Motto werden SchülerInnen und Eltern, jetzige und ehemalige EMA-Familien, am Karnevalssonntag, dem 23.02.2020 ab 15:00 Uhr am Rodenkirchener Karnevalszug teilnehmen.

Die Vorbereitungen wurden bereits begonnen.

Wer mitgehen möchte, kann sich gerne noch, aber nur bis zum 19.01.2020 anmelden.

Seit drei Jahren nimmt die EMA-Schule teil am Präventionsprogramm fit4future Kids.  Es unterstützt Grund- und Förderschulen und zeigt den Kindern, wie Bewegung, Ernährung, Brainfitness und die Schule Spaß machen kann.

Am 30.11.2019 war die EMA-Schule  "in action".

Beim fit4future-Aktionstag für alle Klassen, Lehrkräfte und auch die Eltern stellten die Schülerinnen und Schüler ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Beweis. Klassenzimmer, Turnhalle und Pausenhof verwandelten sich dafür in einen Parcours mit mehreren Stationen zu den fit4future-Modulen.

thumb MBEB0051thumb UJYE9761

Wir freuen uns sehr!

Seit Anfang November 2019 ist es endlich soweit. Der langersehnte Neubau der EMA-Schule hat begonnen.

Finden Sie im Bautagebuch jeweils neueste Fotos und Berichte.

Nachdem Frau Lohff-Blatetzki, die Leiterin der Kindertagesstätte in Quilmes, berichtet hat, dass Ihre Arbeit immer schwieriger wird, haben die Familien der Klasse 3a spontan eine Waffelback-Aktion auf die Füße gestellt. Bei der Monatsfeier machten die Kinder Reklame und erklärten die Gründe. Am Freitag, 11.10.2109, wurden in der Pause viele, viele Waffeln gebacken und verkauft. Das Endergebnis: Wir können 163,75 € nach Quilmes überweisen!

thumb Waffeln für Quilmes

Newsletter