. .

In diesem Sommer haben sich 48 Kinder der EMA am HEUREKA Wettbewerb  beteiligt.

Frau Kochsiek gratulierte bei der Preisverleihung am letzten Donnerstag allen Teilnehmern und die ganze Schulgemeinde applaudierte.

Die EMA-Schule konnte in diesem Jahr gleich zwei Bundessiegern aus ihren Reihen gratulieren:

Emil  R. und Ney M. der Klasse 3b erhielten bundesweit den 1. und 2. Platz mit 172 und 168 Punkten in der Jahrgangsstufe 3.

Emil B. erzielte den NRW-landesweiten dritten Platz mit 160 Punkten!

In Stufe drei machte Otis C. mit 153 Punkten die höchste Punktzahl schulintern und in Stufe vier war es Jule K., die mit 168 Punkten in ihrer Altersgruppe schulintern die höchste Punktzahl erreichte!

Ihnen und allen anderen Gewinnern gratulieren wir herzlich!! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen beim nächsten HEUREKA Wettbewerb zum Thema „Naturkunde“ im Herbst.

 
thumb Heureka Sommer18